Gästebuch

Hier Eintragen!

 

Guido Sonntag , geschrieben am Sonntag, 22.11.2015, 20:56

Bei der Tombola am Samstag blieben erstaunlich viele Preise in der Halle, jedoch warten folgende Lose noch auf ihre Gewinner:
0001 - 0067 - 0117 - 0458 - 0613 - 0754 - 1055 - 1062 - 1118 - 1482 - 1768 - 1803 - 1827 -1930 - 2118 - 2171 - 2784 - 3101 - 3137 - 3146 - 3240 - 3314 - 3604 - 3644 - 4802

Die Gewinne liegen im Sporthaus Offermanns zur Abholung bereit.

Allen Gewinnern einen herzlichen Gückwunsch

 

Ann-christin Otto aus goch, geschrieben am Montag, 04.06.2012, 23:38

Hallo Liebe PrinzenGarde !!
Ich hoffe ja ihr habt euch alle gut erholt ? ich wünsche euch viel glück beim Steintorlauf !!! Wen es euch nichts aus macht mach ich nen paar schöne Fotos davon wen ich von euch aus darf ? nur paar erinnerung für meine tante die ja alles nicht mit erleben konnte ich soll auf jedenfall ein großes danke schön an euch aus richten für die fotos die ich machen durfte !!! ich breuchte nochmal schönes foto von euch allen dann kann ich das noch einms meine tante schicken =) !!!! lg ann-christin

 

ann-christin otto aus goch, geschrieben am Mittwoch, 07.03.2012, 14:40

Hallo Liebe Prinzengarde2012 ich wollte mich nochmal Herzlich bedanken das ihr alle mein Papa und Marjike richtig gut unterstüz habt und voll allem das ihr so ne super geile Garde seit und den Homor von mein Papa =) so richtig gut mit unterstüz habt ich weiß gar nicht wie ich euch jeh danken kann und achja danke noch mal Ludgar für das schöne foto mit dem Prinzenpaar =9 und noch mal nen herzliches danke schön geht an mein papa für den prinzenorden hdl !!! Ps. ich Hoffe ja ihr seit alle wieder fit wir sehen uns bestimmt am 3 august oder am 4 psst ich sag nich was da ist =P lg ann-christin

 

Horst van Genabith , geschrieben am Samstag, 25.02.2012, 16:44

Eine unvergessene Zeit für mich und meinen Kumpel Waldorf !!! Danke an alle . Euer Statler .

 

Heino Binn , geschrieben am Freitag, 24.02.2012, 17:50

Ihr wart Klasse, danke auch das F..... dabei sein durfte

 

Kalla Koenen aus Goch, geschrieben am Donnerstag, 23.02.2012, 01:29

Hallo liebe Prinzengarde, möchte mich auf diesem Wege für die supergeile Zeit mit Euch bedanken. Es war einfach genial mit Euch. LG Kalla

 

Lissy Wagenaar aus Nijmegen, geschrieben am Dienstag, 21.02.2012, 10:22

Hallo ihr lieben,
War am Rosenmontag schon öfters in Köln und Düsseldorf daher bin ich (Karnevalistisch gesehen) natürlich ein wenig verwöhnt. Gestern zum ersten mal in Goch und der Besuch hat sich auf jeden Fall gelohnt. Da war eine tolle Stimmung!!! Wir hatten jede menge Spaß und kommen gerne wieder!!!

 

Axel Holl aus Goch, geschrieben am Samstag, 18.02.2012, 17:31

Hallo liebes Prinzenpaar, Prinzengarde, Funken und Musiker ... das Team der Firma VLSN Veranstaltungstechnik hat gestern mit der MM.Sitzung die letzte Sitzung in der Session 2012 abgeschlossen. Wir möchten uns nochmals auf diesem Wege für die gute Zusammenarbeit auf den vielen Bühnen in Goch und Umgebung bedanken .... es hat viel Spaß gemacht. Liebe Grüße und einen schönen Endspurt. VLSN Veranstaltungstechnik, Axel Holl

 

Los Überwerfos und Desp Vereinsheim Pfälzer Stube aus Pfalzdorf, geschrieben am Samstag, 18.02.2012, 16:22

Einen recht herzlichen Dank an die Prinzengarde für die gelungene Überraschung Durch die Teams aus unserem Verein und eurer Geheimhaltung habt ihr uns allen und vor allem mir und meiner Frau eine riesen Freude gemacht.
Herzlichst gedankt über diesen Weg Ein Abend der unvergesslich bleibt

 

melissa tripp , geschrieben am Montag, 13.02.2012, 20:25

ich stimme jörg da voll zu.....
es hat mir richtig spaß gemacht bei euch aufzutreten....haben positive rückmeldung bekommen und wurden super empfangen....

AAABER.....
bin richtig enttäuscht und sauer über diesen teil des berichts aus der nrz....

"" Im Büttenprogramm ging’s bodenständig los. „Da der Krankenhausverbund ein aktuelles Thema ist, haben wir den Chefarzt und eine Krankenschwester eingeladen, um hier Stellung zu nehmen“, kündigte Theissen klare Kante an. Vielleicht ein wenig viel versprochen. Jörg Thonen und Melissa Trit von den Viethens Bullen aus Kleve lieferten denn keine fein platzierten Schläge auf die Sparpläne an den vier Kliniken des Kreises ab, sondern ein naiv-blond bis derbes Programm mit Gesprächen über Geschlechtsverkehr und pupsende Patienten. ""

ihr könnt nichts dafür was die presse schreibt aber wurden komplett falsch dar/- und vorgestellt......

ist echt enttäuschend so in der presse beschrieben zu werden -_-

trotzdem der auftrott hat viel spaß gemacht =)

liebe grüüüüße melissa